Klasse B / BF17

  • PKW, kleine LKW bis 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht
  • Nicht mehr als 8 Sitzplätze, zusätzlich Fahrer
  • Anhänger zulässiges Gesamtgewicht höchstens 750 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht des PKW´s und das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers dürfen zusammen nicht grösser als 3,5 t sein


Mindestalter
• 17 Jahre bei BF 17
• 18 Jahre bei  Klasse B
  

Vorbesitz einer Fahrerlaubnis
Keine erforderlich

Einschluss der Klassen
L und AM

Theoretische Mindestausbildung
Ersterteilung: 12 Grundstoff, 2 Klassenspezifischer Stoff
Erweiterung: 6 Grundstoff, 2 Klassenspezifischer Stoff

Praktische Mindestausbildung
Grundausbildung und 5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten, 3 Nachtfahrten

Prüfungsdauer

45 Minuten

Befristung der Führerscheinkarte
15 Jahre

 
 

 

Klasse BE

  • Fahrzeugkombination aus Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger
  • sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhägers oder Sattelanhängers 3.500 kg nicht übersteigt


Mindestalter
17 Jahre bei BF17, 18 Jahre bei Klasse B

  
Vorbesitz einer Fahrerlaubnis
Klasse B

Theoretische Mindestausbildung
ist nicht vorgeschrieben

Praktische Mindestausbildung
Grundausbildung und 3 Überlandfahrten, 1 Autobahnfahrt, 1 Nachtfahrt

Prüfungsdauer
45 Minuten

Befristung der Führerscheinkarte
15 Jahre

 
 
 

 

Anmeldung zur Führerscheinausbildung

Wenn Sie sich für eine Führerscheinausbildung entschieden haben, dann können Sie sich online auf der Seite Fahrschulanmeldung anmelden.
Nach der Anmeldung können Sie die Unterrichtszeiten der jeweiligen Unterrichtsräume abfragen.
Die Online-Anmeldung ist verbindlich, es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Für Fragen zur Anmeldung oder der Ausbildung stehen wir Ihnen unter den auf der Kontaktseite angegebenen Daten gerne zur Verfügung.